Stiftung Warentest: LTE-Übertragungsraten sind nur theoretische Werte - mobiles LTE-Websurfen macht aber mit einer niedrigeren 4G-Datenrate Spaß

Anbieter versprechen mit LTE superschnelles mobiles Surfen immer und überall. Doch die Realität sieht anders aus. Laut der Stiftung Warentest reicht es oftmals nur für einen Bruchteil der beworbenen LTE-Surfgeschwindigkeiten.weiter ...

Manuelle Funknetz-Auswahl für Apple iOS 8.3

Nutzer von Apples iOS 8.3 können festlegen, ob sie LTE, UMTS oder EDGE zum mobilen Surfen nutzen wollen. Die Funktion gilt vorerst für das Vodafone-Mobilfunknetz. Die Telekom soll bald folgen.weiter ...

Eplus-o2-Datennetz: Alle Informationen zum National Roaming

Am 15. April 2015 startet das National Roaming in den UMTS-High-Speed-Netzen von o2 und E-Plus. Wie nun bekannt wurde, gilt die Regelung auch für Kunden des virtuellen Netzbetreibers sipgate. Allerdings ist noch unklar, ob hier...weiter ...

LTE-USB-Internet-Surfstick-Flatrates im Redaktionstest

Der Online-Anbieter von günstigen Tarifen im o2-Netz, Surfstick.de, hat ab sofort extra schnelle LTE-USB-Mobil-Stick-Vertragstarife zu rabattierten Preisen im Angebot. Kunden mit einem Surfstick.de-LTE-Tarif surfen mit bis zu 50...weiter ...

5G: Kampf um 5G-Standard – Patent-Kriege drohen

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover spielt unter anderem der neue Mobilfunkstandard 5G eine wichtige Rolle. Doch während bei den Präsentationen stolz die Fortschritte demonstriert werden, brodelt es hinter den Kulissen....weiter ...

Stiftung Warentest: LTE-Speedraten sind nur theoretische Werte - mobiles LTE-Surfen macht aber mit einer niedrigeren 4G-Speedrate dennoch Spaß

Anbieter versprechen mit LTE superschnelles mobiles Breitband-Internet immer und überall. Doch die Realität sieht anders aus. Laut der Stiftung Warentest reicht es oftmals nur für einen Bruchteil der beworbenen...weiter ...

Notebook-Datentarife und Tablet-Datenflats mit viel Datenvolumen für mobiles 3G- & 4G-Internet werden immer wichtiger

Mobile Datendienste bescheren den Mobilfunkern die höchsten Umsätze. In diesem Jahr werden die Daten-Umsätze für mobiles Websurfen sogar erstmalig die Umsätze für Sprachdienste übersteigen. So lautet eine Prognose des...weiter ...

Huawei plant 5G-Testumgebung in München

Der Anbieter von Telekommunikationslösungen Huawei plant, in München eine innenstädtische Testumgebung für den LTE-Nachfolger 5G zu bauen. Das Projekt läuft in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsregierung, der Stadt...weiter ...

Telekom will LTE-Breitband-Netz-Abdeckung auf 95 Prozent steigern

95 Prozent der Deutschen sollen im Jahr 2018 Zugang zum LTE-Datennetz der Telekom haben. Dieses Ziel hat der Bonner Netzbetreiber jetzt bekannt gegeben. Ende 2014 lag die LTE-Datennetz-Abdeckung nach Telekom-Angaben bei etwa 80...weiter ...

LTE-Notebook-Datentarife und 4G-Tablet-Flatrates ab 2,99 Euro

Die Plattform für günstige LTE-Notebook-Datentarife und LTE-Tablet-Datenflats im o2-Netz, DatenSIM.de bietet ab sofort extra schnelle LTE-Vertrags-Flats zu rabattierten Preisen an. Kunden mit einem DatenSIM.de-LTE-Internet-Tarif...weiter ...

Notebook-Datentarif- und Tablet-Flatrate-Spar-Aktionen: Billige Datentarife mit und ohne Vertrag

Die Frühlingssonne lädt dazu ein, wieder mehr Zeit draußen zu verbringen. Für alle, die unterwegs sein wollen und dabei nicht auf ihr Smartphone oder Tablet verzichten möchten, gibt es hier eine Übersicht der attraktivsten...weiter ...

E-Simcard: Telekom will eSIM-Karte etablieren

Die Telekom Deutschland plant eine E-Sim Card für vernetzte Geräte auf den Markt zu bringen. Dabei handelt es sich um eine umprogrammierbare Sim Card, die unter anderem das Hinzufügen neuer Geräte zu einem Smartphone-Vertrag...weiter ...

Telefónica Germany will LTE-Abdeckung erweitern

Telefónica Germany plant, bis zum Jahr 2016 etwa 90 Prozent der deutschen Bevölkerung mit LTE zu versorgen. Vom National Roaming – wodurch o2- und E-Plus-Kunden ab April das jeweils andere UMTS-Netz nutzen können – bleibt das...weiter ...

Billige Power-Laptop-Datentarife für mobiles LTE mit 10 oder 15 GB Inklusivvolumen

Mobiles LTE-Surfen mit hohem Datenvolumen kostet viel Geld. Doch es gibt Ausnahmen: Anbieter wie LTE-Router.de, Ltestick.de, Mobilcom-Debitel oder o2 vermarkten LTE-Power-Datentarife zu erschwinglichen Preisen.weiter ...

Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent steigern

Die Telekom Deutschland will die Abdeckung ihres LTE-Netzes auf 95 Prozent steigern. Ende 2014 lag die Netzabdeckung bei 65 Prozent. Zudem gibt der Bonner Konzern bekannt, dass mit Magenta Eins das Konvergenzprodukt mit bisher...weiter ...

DWR-932: Neuer mobiler WLAN-LTE-Router von D-Link

D-Link hat einen portablen WLAN-LTE-Router vorgestellt, mit dem mehrere Geräte gleichzeitig genutzt werden können. Der DWR-932 ermöglicht Datenraten bis zu 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download und maximal 50 Mbit/s im...weiter ...

Tele2: Neue Datenflatrates im E-Plus-Netz

Tele2 vermarktet neue Flatrate-Tarife mit schnellem Internet. Wer einen der Tarife bis zum 31. März 2015 bucht, kann mit bis zu 42 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Internet surfen. Genutzt wird das Netz von E-Plus.weiter ...

15 GB LTE iPad-Datentarif als Super-Deal

Alle Internet-Flat des Anbieters Lterouter.de bekommen ein Tempo-Upgrade: die maximale Surfgeschwindigkeit im LTE-Datennetz von Vodafone beträgt ab sofort schnelle 150 Mbit/s. Für Power-Surfer wird zusätzlich ein neuer...weiter ...