Fonic Surfstick im Tarif-Check

Der Datentarif der O2-Tochter Fonic ist ein reiner Prepaid-Tarif. Er kann in Verbindung mit einem Surfstick gebucht werden oder ohne Surfstick nur mit Sim-Karte. Die Sim-Karte ist auch im Handy einsetzbar.weiter ...

WLAN-Hotspots: Tipps zum sicheren Surfen

Ein Internet-Zugang über ein öffentliches WLAN-Netz ist praktisch, schnell und oftmals günstiger als UMTS-Datentarife. Dennoch ist einiges zu beachten, damit das Surf-Vergnügen an öffentlichen WLAN-Hotspots nicht zum...weiter ...

Fastsim Surfstick und Datenflatrate

Das Angebot reicht von Datentarifen für Gelegenheits- bis hin zu Vielsurfern. Die Tarife werden in den Netzen von Vodafone oder der Telekom realisiert. weiter ...

Surfstick-Angebote: Amazon versus Mobilfunkanbieter

Neben den Mobilfunkern bietet auch der Online-Händler Amazon zahlreiche Surfsticks für das mobile Internet an. Doch Achtung: Unbedingt die Preise vergleichen!weiter ...

Tarif-Check: 24monatige Verträge von Fastsim

Fastsim bietet neben den S-, M- und L-Tarifen auch Tarife mit einer Mindestlaufzeit von zwei Jahren: Der Datentarif „Fastsim 24 5GB“ hat 5 Gigabyte mobiles Internet für 12,95 Euro pro Monat. Das Höchsttempo liegt bei 7,2 Mbit/s. weiter ...

Surfstick für das o2-Netz von Discosurf

Unter dem Namen Discosurf bietet die Firma Eteleon verschiedene Daten-Billigtarif im Netz von o2. Zwei Discosurf-Datentarife sind bereits für unter 10 Euro pro Monat zu haben. Alle drei Datentarife zeichnen sich durch eine...weiter ...

Gratis-Surfstick bei Discosurf

Für 19,95 Euro im Monat mobil Surfen und dazu einen kostenlosen USB-Surf-Stick, das bietet die Marke Discosurf ab sofort allen Neukunden. Wer einen entsprechenden Vertrag – mit mindestens sechs Monaten Laufzeit - abschließt, muss...weiter ...

Besserer Surfstick von Fonic

Neukunden erhalten bei Fonic ab sofort einen verbesserten Surfstick. Der neue Internet Stick ermöglicht Download-Geschwindigkeiten bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (MBit/s). Zudem hat Fonic eine Weihnachtsaktion gestartet: Für den...weiter ...

Tages-Flat von Fonic für Spontansurfer

Fonic, die Discount-Tochter des Münchner Mobilfunkunternehmens o2, bietet seit September 2008 einen speziellen Datentarif, der in Kombination mit einem Surf Stick als Tages-Flatrate genutzt werden kann und im Stile eines...weiter ...

Im Ausland surfen mit Prepaid-Tarifen

Möchte man auch im Ausland mobil online gehen, kann dies schnell zu einem teuren Spaß werden. Eine Reihe von Prepaid-Internet-Stick-Angeboten macht die Kosten zwar nicht wirklich niedrig, aber überschaubar.weiter ...

Fonic: So wird das Guthaben aufgeladen

Die Mobilfunktarife von Fonic sind reine Prepaid-Angebote. Daher muss vor dem Telefonieren und Surfen das Guthabenkonto aufgeladen werden.weiter ...

Fonic: Prepaid Stick wird billiger

Erst zahlen dann surfen: Die o2-Tochter Fonic bietet jetzt einen Prepaid-USB-Stick zum mobilen Surfen per UMTS für 59,95 Euro. Ein Tag surfen kostet 2,50 Euro, der Tarif gilt jeweils pro Kalendertag von 0 bis 24 Uhr. Wer also...weiter ...

Stick-Modem von Qisda: Bestnoten fürs Design

Das taiwanische Unternehmen Qisda beweist mit dem Internet-Stick QHM-21, dass man auch einem UMTS-Stick zu Ruhm verhelfen kann, wenn das Design stimmt. Dementsprechend freute man sich beim taiwanesischen Hersteller, als der...weiter ...

Treffer 325 bis 337 von 337
<< Erste < Vorherige 253-270 271-288 289-306 307-324 325-337 Nächste > Letzte >>