Daten-SIM-Karten für Tablet-Flatrate-Tarife

Web-SIM-Vergleich

Tablet-PCs sind eine Mischung aus Smartphone und Notebook – und werden immer beliebter. Tablets können mittlerweile mit Data-Sim Cards erweitert werden, wodurch Mobil Surfen möglich ist. Drei verschiedene Web-SIM-Karten-Größen sind derzeit gängig. Die Standard-, beziehungsweise Mini-Daten-SIM-Karte, die kleinere Micro-Internet-Simkarte und das neueste Modell, die Nano-Internet-Sim Card.

Web-Sim-Card-Formate

Die verschiedenen  Tablet-Daten-SIMs unterscheiden sich nicht in ihrer Leistung, lediglich in der Größe. Reine Data-Simkarten können ausschließlich für die mobile Datennutzung verwendet werden können. Die klassische Daten-SIM-Karte hat die Maße 25 x 15 x 0,76 mm und eignet sich für alle regulären Mobiltelefone und einige Smartphones.Die Micro-Internet-Sim Card hat ein kleineres Format (15 x 12 x 0,76 mm). Dieser Kartentyp existiert seit 2010, als Apple das erste iPad mit Micro-SIM auf den Markt brachte. Das kleinste Kartenformat hat die Nano-Surf-SIM-Karte (12,3 x 8,8 x 0,67 mm). Derzeit benötigen unter anderem folgende Tablets eine Nano-Web-SIM: iPad mini, iPad Air.