Huawei E369

Laut Herstellerangaben ist der Surfstick E369 von Huawei der kleinste Surfstick der Welt. Das Gerät liefert Datenraten von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) beim Herunterladen von Daten.

Der kleinste Stick der Welt

In GSM-Netzen der zweiten Generation funkt der E369 in den vier Frequenzbereichen um 850, 900, 1800 und 1900 Megahertz (MHz). In UMTS-Netzen funkt der Stick auf den Frequenzen um 850, 900, 1900 und 2100 MHz. Damit ist der Stick global einsetzbar. Dank HSPA+ kommt der E369 auf maximal 21,6 Mbit/s im Download, mittels HSUPA auf 5,76 Mbit/s im Upload.

Der Stick misst gerade einmal 65 mal 24,5 mal 8 Millimeter und ist damit laut Hersteller der kleinste UMTS-Stick der Welt. Das soll ihn vor allem dazu qualifizieren, an ebenfalls kleinen und dünnen Geräten wie Ultrabooks angeschlossen zu werden. Der E369 wird in den Farben Gelb, Pink, Hellblau, Grün, Weiß, Dunkelblau, Silber und Rot verfügbar sein. Zu Preis und Verkaufsstart in Europa ist bislang noch nichts bekannt.

Installiert wird der Stick automatisch per Plug & Play, er ist für die Betriebssysteme Windows XP, Vista und 7 sowie Mac OS X ab 10.5 ausgelegt – offizielle Linux-Treiber gibt es nicht. Mit dem Stick können auch SMS versandt und empfangen werden.

Autor: JG

Surfstick Huawei E369

Huawei E369
Netze GSM, UMTS
Frequenzen GSM
850, 900, 1800, 1900
Frequenzen UMTS
850, 900, 1900, 2100
Frequenzen LTE -
Datenübertragung via
GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
Download, Upload
21,6 Mbit/s, 5,76 Mbit/s
mit MicroSD erweiterbar
32 GB
ext. Antennenanschluss
nein
Betriebssysteme Windows: 7, Vista, XP
Apple: Mac OS X ab 10.4
automatische Installation
ja
Maße 65 x 24,5 x 8 mm
Besonderheiten -
Handelsname
-
Gewicht k.A.
EGPRS-Klasse
12
HSDPA-Kategorie
Kategorie 12 mit 21,6 Mbit/s
HSUPA-Kategorie Kategorie 6 mit 5,76 Mbit/s
LTE-Kategorie
-
Antennenbuchsen-Typ
-
Treiber-Download
www.huawei.com
Lieferumfang USB-Verlängerungskabel, Kurzanleitung
Chipsatz Qualcomm MSM8200A