TCT One touch X200

Der TCT One touch X200 wird von der französischen Alcatel Lucent vertrieben und war als Surfstick in Deutschland bei 1&1 im Angebot. Der Stick bietet 2 Megabit pro Sekunde beim Senden von eigenen Daten ins Netz (Upload) und 7,2 Mbit/s beim Herunterladen von Daten.

Er kann mit einer MicroSD-Karte auf eine Speicherkapazität von 16 Gigabyte hochgerüstet werden. Der Stick eignet sich für Menschen, die Daten nicht nur schnell herunterladen, sondern auch mit einer annehmbaren Geschwindigkeit versenden wollen.

Frequenzen und Übertragungsgeschwindigkeiten

In GSM-Netzen ist er mit GPRS und EDGE in den Frequenzen 850, 900 und 1900 Megahertz (MHz) unterwegs; die 1&1-Variante hat außerdem noch 1800 Megahertz an Bord. Hier kommt er mit EDGE nach Angaben von Alcatel auf 237 Kilobit pro Sekunde (kbit/s) im Download und 118 kbit/s im Upload mit GPRS bis zu 85,6 kbit/s im Download und  42.8 kbit/s im Upload.

In UMTS-Netzen kann er die Datenfunktechniken HSUPA und HSDPA nützen und funkt auf den Frequenzen 850, 900 und 2100 MHz; 1&1 gibt abweichend 900 und 2100 MHz an.

Der Stick läuft unter den Betriebssystemen Windows 2000, XP und Vista sowie unter Apples Mac OS X 10.4.9 oder höher, die Software installiert sich nach dem Einstecken des Sticks automatisch (Plug&Play).

Treiber für Windows 7

Der Stick hat eine dreifarbige LED-Leuchte, die den jeweiligen Verbindungsstatus anzeigt. Es gibt keinen externen Antennenanschluss. Der Stick ist 81 mal 25 mal 12 Millimeter groß und wiegt 25 Gramm.

Auf der Webseite von Alcatel mobile phones kann für den Stick ein Treiber heruntergeladen werden, mit dem der Stick dann unter Windows 7 läuft. Man muss sich dazu durch die Bildleiste oben klicken bis man zu dem Stick kommt. Weiteres Zubehör wird von Alcatel zu dem Stick nicht angeboten.

Autor: ET

Surfstick Alcatel One touch X200

Alcatel One Touch X200
Netze GSM, UMTS
Frequenzen GSM
850, 900, 1900
Frequenzen UMTS
850, 900, 2100
Frequenzen LTE -
Datenübertragung via
GPRS, EDGE, HSUPA, HSDPA
Download, Upload
7,2 Mbit/s, 5,76 Mbit/s
mit MicroSD erweiterbar
16 GB
ext. Antennenanschluss
nein
Betriebssysteme Windows: 7, Vista, XP
Apple: Mac OS X ab 10.4
automatische Installation
ja
Maße 70,1 x 25,6 x 11,6 mm
Besonderheiten -
Handelsname
-
Gewicht 30 g
EGPRS-Klasse
12
HSDPA-Kategorie
Kategorie 8 mit 7,2 Mbit/s
HSUPA-Kategorie Kategorie 6 mit 5,76 Mbit/s
LTE-Kategorie
-
Antennenbuchsen-Typ
-
Treiber-Download
www.alcatel-lucent.com
Lieferumfang USB-Verlängerungskabel, Kurzanleitung
Chipsatz k.A.