Edimax

Edimax ist ein taiwanischer Hardware-Hersteller, der sich auf Netzwerktechnologie spezialisiert hat. In Deutschland verkauft Edimax vor allem Router im freien Handel.

Router und vieles mehr fürs Netzwerk

Edimax stellt eine ganze Reihe von Geräten für das Netzwerk zuhause oder im Büro her. Das sind zum einen Router – UMTS-Router, DSL-Router, aber auch aufwändigere Geräte, die für den Einsatz im Geschäftsumfeld gedacht sind.

Neben den Verbindungsgeräten stellt Edimax auch angeschlossene Geräte her, die man in einem Netzwerk nutzen kann. Festplatten etwa, die im Netzwerk geteilt werden, finden sich ebenso im Portfolio von Edimax wie Print Server und USB-Hubs.

Bei Edimax finden sich außerdem Produkte für Bluetooth und IP-Telefonie, zum Beispiel ein USB-VoIP-Gateway für Skype. Edimax verkauft auch Produkte in einer eigenen „Green Products“-Sparte, bei denen vor allem auf Stromersparnis und Umweltverträglichkeit geachtet wird.

Die deutsche Niederlassung ist in Willich

Die Edimax Technology co., Ltd. wurde 1986 gegründet und hat ihr Hauptquartier in New Taipeh City, Taiwan. Der Konzern unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt, unter anderem im asiatischen Raum in China, Singapur, Indonesien und Kambodscha. In Australien und den USA ist das Unternehmen ebenfalls tätig sowie in Europa.

Das europäische Hauptquartier befindet sich in den Niederlanden, daneben befinden sich Zweigstellen in Frankreich, Großbritannien, Polen, Rumänien und in Deutschland. Die deutsche Niederlassung befindet sich in Willich, Nordrhein-Westfalen. Weltweit werden Kunden in 70 Ländern beliefert. Im Jahr 2010 belief sich der weltweite Umsatz des Unternehmens auf umgerechnet etwa 82,5 Millionen Euro.