USB-LTE-Stick und LTE-Tarife von Ltestick.de

Der Online-Anbieter Ltestick.de vertreibt 4G-Datentarife im Mobilfunknetz von Vodafone. Ltestick.de ist eine Kooperation der BRBD Breitbanddienste GmbH, der Sparhandy GmbH und der Vodafone D2 GmbH.

Der Online-Anbieter für rabattierte LTE-Tarife und LTE-USB-Surfsticks bietet unter https://www.ltestick.de/ Original-LTE-Datentarife von Vodafone zu günstigeren Konditionen an. Die passende LTE-Hardware in Form von modernsten LTE-USB-Internet-Sticks gibt es ebenfalls zu vergünstigten Preisen.

Im Angebot bei Ltestick.de sind ausschließlich LTE-Datentarife für Notebooks und Tablets mit 24 Monaten Laufzeit. Prepaid-Tarife werden nicht angeboten.

Prepaid-Tarife

Ltestick.de bietet keine Prepaid-LTE-Tarife an.

Postpaid-Tarife

Das Angebot von Ltestick.de umfasst zwei LTE-Datentarife für Notebooks und Tablets. Die Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Vertragspartner für die über Ltestick.de gebuchten Datentarife ist Vodafone.

Der 3-GB-Tarif von Ltestick.de entspricht dem Original-Tarif „MobileInternet Flat 21,6“ von Vodafone. Er bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Die volle LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s erhalten Kunden von Ltestick.de mit dem 10-GB-Tarif. Er entspricht dem Original-Tarif „MobileInternet Flat 50,0“.

LTE-Tarife

Die LTE-Datentarife von Ltestick.de sind speziell für die LTE-Nutzung im Netz von Vodafone  ausgelegt. Die volle LTE-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s bietet der 10-GB-Tarif. Ist einmal kein LTE-Netz verfügbar, greift der Surfstick automatisch auf vorhandene 2G- oder 3G-Netze zurück.

Hardware

In Verbindung mit den Datentarifen erhalten Kunden von Ltestick.de derzeit den LTE-Speedstick K5150 von Huawei. für nur 1 Euro. Bei dem Vodafone LTE-Stick K5150 handelt es sich um das Modell K5150 von Huawei. Der neue LTE-USB-Stick von Vodafone unterstützt LTE der Kategorie 4 mit Downloadraten von bis zu 150 Mbit/s. Uploads sind mit bis zu 75 Mbit/s möglich. Der High-Speed-Stick funkt in LTE-Netzen auf 800, 900, 1800 und 2600 Megahertz. Damit eignet sich der LTE-Internet-Stick für die Nutzung sowohl in städtischen Regionen wie auch im ländlichen Raum.

Netz

Bei LTE gehört Vodafone zu den führenden Anbietern. Die Düsseldorfer boten bereits 2010 die ersten LTE-Tarife an und haben mittlerweile deutschlandweit LTE eingeführt, darunter in 120 Großstädten. Bis zum Jahr 2016 strebt Vodafone eine 100-prozentige LTE-Versorgung an.

Unternehmen

Über das Portal Ltestick.de werden Original-LTE-Datentarife von Vodafone für mobiles Internet-Surfen angeboten. Interessenten können online einen Vertrag abschließen und einen Internetstick für das mobile Surfen bestellen.

Ltestick.de ist ein Angebot der BRBD Breitbanddienste GmbH in Kooperation mit der Sparhandy GmbH und der Vodafone D2 GmbH. Alle drei Unternehmen arbeiten Hand in Hand, wobei sich jeder Partner auf seine Kernkompetenzen konzentriert. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit sind ausgewogene Tarife zu sehr günstigen Konditionen.

Autor: MB

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter: Ltestick.de

Besonderheiten
Vertragsart: Postpaid
Verkauf: online
APN: web.vodafone.de, event.vodafone.de
Netz
D2 (Vodafone)
Kontaktdaten
Web: www.ltestick.de
Hotline: -
Fax: -
E-Mail: service@brbd.de
Anschrift
BRBD Breitbanddienste GmbH
Kronacher Str. 41
96052 Bamberg