LTE-Internet-Simkarte: Anbieter-Information Ltesimkarte.de

Ltesimkarte.de bietet günstige Sim-Only-LTE-Internet-Flats für mobiles LTE-Surfen. Kunden können dabei wählen, ob sie das Telekom-Mobilfunknetz oder das D2-Netz nutzen möchten.

Ltesimkarte.de ist eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH und bietet die Sim-Only-LTE-Internet-Flatrates in Kooperation mit der Sparhandy GmbH und der Telekom Deutschland beziehungsweise Vodafone an.

Prepaid-Tablet-Pc-Flats

Ltesimkarte.de vermarktet keine Prepaid-Tablet-Pc-Flatrates.

Tablet-Flatrates mit Vertrag

Ltesimkarte.de bietet günstige Sim-Only-LTE-Tarife im Netz der Telekom Deutschland oder Vodafone an. Vermarktet werden je zwei LTE-Flatrates mit unterschiedlichem Inklusivvolumen. Die Telekom-Datenflats werden mit 2 und 5 Gigabyte (GB) Volumen angeboten. Die maximalen LTE-Speedraten liegen bei 50 beziehungsweise 150 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download. 

Im D2-Funknetz können Ltesimkarte.de-Kunden zwischen 6 GB mit maximal 225 Mbit/s und 10 GB mit bis zu 50 Mbit/s wählen. Die LTE-Datentarife für iPads von Ltesimkarte.de haben eine Laufzeit von 24 Monaten.

LTE-Data-SIM-Karten

Ltesimkarte.de bietet seine LTE-Tablet-Datentarife nur als Sim-Only-Variante an. Der Kunde kann dabei wählen zwischen einer klassischen LTE-Internet-SIM-Karte, einer Micro-Sim oder einer Nano-Sim Card. Die klassische Sim-Karte passt in alle regulären Smartphones und Notebooks. Sie misst 25 x 15 x 0,76 Millimeter. Micro-SIMs sind für die Nutzung von Android-Tablets, älteren Apple iPads sowie dem iPhone 4 gedacht. Die Maße betragen in diesem Fall 15 x 12 x 0,76 Millimeter. Nano-Simkarte (12,3 x 8,8 x 0,67 Millimeter) sind unter anderem geeignet für die iPhones 5 und 6 sowie die iPads mini und Air, dem Nokia Lumia 1520 und 930 sowie dem Motorola Moto X und dem HTC One (M8). Die Sim-Karten sind ausschließlich für die mobile Datennutzung gedacht. 

D1-Netz

Die Kunden von Ltesimkarte.de nutzen unter anderem das Mobilfunknetz der Telekom. Das Netz des Bonner Konzerns ist laut diversen Tests das aktuell beste Netz Deutschlands. Auch im aktuellen Netztest der Fachzeitschrift Connect konnte sich die Telekom an die Spitze setzen. Insgesamt wurde die Telekom mit der Note 1,7 bewertet. Im Vergleich zum Vorjahr (Note 2,08) ist das eine deutliche Steigerung. Die mittleren LTE-Übertragungsrate im Test betrugen 38,4 Mbit/s. Insgesamt lagen 52,4 Prozent aller Downloadraten über 20 Mbit/s. Die Telekom versorgt bereits 47,9 Prozent der Fläche in Deutschland mit LTE. Im Netztest der Zeitschrift Computerbild kam die Telekom ebenfalls auf den ersten Platz mit der Gesamtbewertung  „Gut“ (2,38).

Vodafone-Funknetz

Neben dem Telekom-Netz surfen Ltesimkarte.de-Kunden im Datennetz von Vodafone. Im Chip-Netztest 2014 erreichte Vodafone den zweiten Platz und konnte den Abstand zu Telefónica o2 und E-Plus im Vergleich zum Vorjahr sogar vergrößern. Gute Ergebnisse bescheinigten die Tester Vodafone vor allem im Bereich der Datenübertragung. Die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten lagen im Test bei 15 Mbit/s. Insgesamt wurde der Mobilfunker mit der Note 2,1 bewertet.

LTE-Data-Simcard-Angebot der BRBD Breitbanddienste GmbH

Die Marke https://www.ltesimkarte.de ist ein Angebot der BRBD Breitbanddienste GmbH, das in Kooperation mit der Sparhandy GmbH. Dabei arbeiten die beiden Unternehmen Hand in Hand, wobei sich jeder Partner auf seine Kernkompetenzen konzentriert. Das Resultat dieser Zusammenarbeit ist ein gutes Produkt zu einem günstigen Preis.

Autor: ES

Anbieter: Ltesimkarte.de

Besonderheiten
Vertragsart: Postpaid
Verkauf: online
APN: event.vodafone.de u. internet.mobilcom
Netz
D1 und D2
Kontaktdaten
Webseite: www.ltesimkarte.de
Hotline: -
Fax: -
E-Mail: service@brbd.de
Anschrift
BRBD Breitbanddienste GmbH
Kronacher Str. 41
96052 Bamberg